Information
 - Über VOICE
 - Satzung
 - Verhaltenskodex
 - Ziele
 - Versammlungen
 - Sponsoren
Abteilungen
 - Veranstaltungen
 - Veranstaltungskalender
 - Support
 - Mailinglisten
 - Anwendervereinigungen
 - Newsletter
 - Foren
 - Sitzungsprotokolle
Mitgliedschaft
 - Beitreten/Erneuern
 - Nur für Mitglieder
Projekte
 - Warpdoctor
 - Warpstock '98
 - Warpstock '99
OS/2-Info
 - FAQs
 - Links


English

OS/2 eCS Developers Workshop 2007
Developer workshop 2007

Supporting Warpstock 2006 Windsor Supporting Warpstock 2006

Warpstock Europe 2006 Supporting Warpstock Europe 2006

Warpstock Czech Republic 2005


Anmerkung des Übersetzers

Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine rein informelle, sinngemäße Übertragung eines Verhaltenskodex, der nur in seiner Originalfassung und für die Vereinigten Staaten von Amerika von juristischer Bedeutung ist. (Die Originalfassung wird auf Anforderung durch den Sekretär von VOICE zur Verfügung gestellt und kann auf der VOICE-Homepage unter http://www.os2voice.org/codeofethics.html eingesehen werden.)
Aus der vorliegenden Übersetzung können keinerlei Rechtsansprüche weder für die USA noch die Bundesrepublik Deutschland oder andere Länder abgeleitet werden.
Hiervon sind auch Mitglieder der Organisation VOICE betroffen, die der Rechtssprechung der Bundesrepublik Deutschland unterliegen.
Die Organisation VOICE übernimmt desweiteren keinerlei Haftung für fehlerhafte oder mißverständliche Formulierungen in der Übersetzung Ihres Verhaltenskodex und erkennt ausschließlich die US-amerikanische Originalfassung als verbindlich an.
Die Anerkennung des Verhaltenskodex ist unbedingte Voraussetzung für den Beitritt zu VOICE. Ein unterzeichnetes Exemplar der Originalfassung muß dem Antrag auf Mitgliedschaft beiliegen.


Das Ziel der Verhaltenskodex ist es, die Regeln zur Durchsetzung eines Minimums an sittlichem Betragen, wie es von allen Mitgliedern als Fachleuten erwartet wird, zu erklären und bekanntzumachen. Sie stellen die absolut niedrigste akzeptable Verhaltensstufe dar, die von jedem Mitglied einzuhalten gefordert wird.

  • Wer VOICE repräsentiert, hat andere höflich und respektvoll zu behandeln.
  • Fachmännische Aktivitäten haben ehrenhaft und auf eine Weise ausgeführt zu werden, die geeignet ist, sowohl den eigenen Ruf als auch den von VOICE zu verbessern.
  • Die Mitglieder sind verpflichtet, VOICE nicht wissentlich falsch darzustellen und sich nicht an unehrenhaften oder illegalen Praktiken zu beteiligen.
  • Die Mitglieder schaffen Vertrauen und ein gutes Bild in der Öffentlichkeit durch Haltung, Selbstbeherrschung und konstruktive Zusammenarbeit.
  • Die Mitgliedschaft ist nicht falsch darzustellen, noch ist zu behaupten oder anzudeuten, daß die VOICE-Mitgliedschaft Beweis für irgendeine Zulassung oder Billigung/Unterstützung sei.
  • Kommunikation und Handeln haben so zu erfolgen, daß bei anderen nicht der Eindruck erweckt wird, man repräsentiere VOICE offiziell, es sei denn, man wurde durch Vorstandsmitglieder oder die Satzung von VOICE dazu entsprechend ermächtigt.

Ich [wir] haben den Verhaltenskodex gelesen, verstanden und akzeptiere[n] ihn in diesem Zustand.

Name: ______________________________________Datum:_____________

Laden Sie den Verhaltenskodex und das Beitrittsformular herunter. Bitte legen Sie eine unterschriebene Kopie dieser Verhaltensregeln dem Cheque und dem Beitrittsformular bei.

Danke für die Unterstützung von VOICE.


Kontakt zu VOICE... Alle Seiten © 2000 - 2007 VOICE